FlexSERVICE Future Workspace Workshop

2.990,00 

Kreativ Workshop Konzept z.B. Entwicklung eines New Workplace Konzept

  • Bewährtes, ergebnis- und zielorientiertes aber personalisiertes kreativierendes Konzept
  • Die Anzahl der Teilnehmer können wir gemeinsam festlegen. Wir empfehlen zwischen 5 und 15 Teilnehmer
  • Agile Methodik um alle Charaktere und Menschen Typen an einen Tisch zu bringen. Es ist wichtig, dass Ideen nicht gleich mit Bedenken erschlagen werden und umgekehrt nicht nur Ideen und kaum Ergebnisse produziert werden.
  • Weitere Themen sind möglich
Artikelnummer: FS20-012 Kategorie:

Während dieses Kreativ Workshops bearbeiten wir das von ihnen geplante und benötigte Themengebiet rund um Arbeitsplatz Gestaltung, Cultural Change und Büro Erneuerungen.

Wichtig ist dabei zu Anfang die Köpfe zu öffnen, zu „Out oft he Box Thinking“ und Querdenken zu animieren, um das volle Potential an Optionen zu erhalten. Nach einer Selektionsphase werden dann gemeinsam Lösungsansätze entwickelt und Aktivitäten abgeleitet. Schließlich können die Teilnehmer dann entscheiden, welche Action Items am wahrscheinlichsten umgesetzt werden können und welche den größten Mehrwert bringen würden. In einem Abschlussgespräch können sie die so erhaltene „Shortlist“ priorisieren und entscheiden, welche Schritte sie bis wann umsetzen wollen.

Wie gesagt, ergebnisorientiert!

Mögliche Themen sind:

  • Future Workspace
  • Digitalisierung im Office
  • Home-Office Konzepte
  • New Work
  • Cultural Change
  • Cognitive Infrastructures
  • Smart Office
  • Coworking
  • Mobile Working

Wenn sie wünschen, buchen wir für sie auch eine creativiernde Location.

Technische Daten:

  • Dauer netto (ohne Pausen) 6 Stunden
  • Durchführung an einem Tag
  • Catering für die Teilnehmer ist nicht inkludiert, das stellen sie.
  • Der Workshop wird in ihren Räumen durchgeführt
  • Optional buchen wir gerne eine attraktive Location für sie
  • Je nach Thema kann auch ein externer Spezialist dazu gebucht werden.
  • Wir benötigen vor Ort:
    • Tische und Stühle für alle Beteiligten, idealerweise alles auf Rollen
    • 2-4 Flipcharts oder Whiteboards
    • Beamer + Leinwand
    • Moderationskoffer
    • Große rollbare Pinwand
  • Ablauf:
    • Im Vorfeld:
      • Themenvereinbarung telefonisch
      • Zielvereinbarung
      • Auswahl der Teilnehmer
      • Besichtigung der Location
    • Workshop:
      • Vorbereitung Workshop Location
      • Begrüßungsrunde
      • Kurzer Impulsvortrag und Agenda Vorstellung
      • Kreativierungsübung
      • Brain Storming Session
      • Erstellen / Voting der Short List
      • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen
      • Erneute Selektion
      • Detailliertere Erarbeitung der Handlungsfelder und -empfehlungen
      • Aufsetzen von Action Items, Verantwortlichen und benötigter Budgets.
      • Abschluss Session und Feedbackrunde

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top